Ingenieurdienstleistungen für die Nukleartechnik

Ihr Ingenieurdienstleister für Nukleartechnik

Wir sind Ihr spezialisierter Partner für ingenieurtechnische Aufgaben in der Kerntechnik – von der Erstellung der Planungs- und Vorprüfungsunterlagen über die klassische Projektbetreuung bis hin zu Stilllegungs- und Rückbauarbeiten.

Dienstleistungen

Ihr spezialisierter Partner für ingenieurtechnische Aufgaben in der Kerntechnik ...

Projekte

Als Ingenieurgesellschaft mit Spezialisierung auf  kerntechnische Anlagen, blicken wir auf viele erfolgreiche Projekte zurück. Und da nichts überzeugender ist als der Erfolg, stellen wir Ihnen an dieser Stelle einen Auszug aktueller und vergangener Projekte vor.

Wünschen Sie weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns unter info(at)reinmueller.com

Kernkraftwerk Gundremmingen Block B + C: EK2A Untersuchungen

Auftraggeber Kernkraftwerk Gundremmingen GmbH (KGG)

  • Darstellung des EK1-Umfangs in Systemschaltplänen
  • Erfassung der EK1-Komponenten in einer Access Datenbank
  • Festlegung von EK2A-Einstufungskriterien
  • Klassifizierung der EK2A-Komponenten und Anlagenteile
  • Datenbank gestützte Dokumentation
  • Abnahmen im Beisein des Gutachters

Kernkraftwerk Brunsbüttel: Dübelkontrollprogramm

Auftraggeber Vattenfall Europe AG

  • Maßnahme »Dübelkontrollprogramm«
  • Technische Vorbreitung
  • Bautechnischer Aufnahmen
  • Überwachungs- und Koordinierungsaufgaben
  • Betreuung der Sanierungsmaßnahmen
  • Qualitätssicherung der Antrags- und Genehmigungsunterlagen
  • Abnahmen im Beisein des Baugutachters

Kraftwerk Biblis: Koordination und Projektsteuerung für Nachrüstmaßnahmen im Bereich Maschinentechnik

Auftraggeber RWE Power AG

  • Koordination (Ablaufplanung) der Schnittstellen zu anderen Bau- und Montagestellen und Organisationseinheiten
  • Durchführung technischer Klärungen
  • Durchführung Arbeitstechnischer Planung
  • Durchführung technischer Nachbewertungen
  • Terminverfolgung

Kraftwerk Biblis: Dübelkontrollprogramm

Auftraggeber RWE Power AG

  • Maßnahme »Dübelkontrollprogramm«
  • Technische Vorbreitung
  • Bautechnischer Aufnahmen
  • Überwachungs- und Koordinierungsaufgaben
  • Betreuung der Sanierungsmaßnahmen
  • Qualitätssicherung der Antrags- und Genehmigungsunterlagen
  • Abnahmen im Beisein des Baugutachters

Kraftwerk Biblis: Koordination und Projektsteuerung für Nachrüstmaßnahmen im Bereich Bautechnik

Auftraggeber RWE Power AG

  • Koordination (Ablaufplanung) der Schnittstellen zu anderen Bau- und Montagestellen und Organisationseinheiten
  • Durchführung technischer Klärungen
  • Durchführung Arbeitstechnischer Planung
  • Durchführung technischer Nachbewertungen
  • Terminverfolgung

Kraftwerk Biblis: Nukleares Zwischenkühlsystem

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Maßnahme »schnelle Absperrung bei Lecks im TF-System«
  • Einplanung der neuen Rohrleitungssyteme
  • Erstellung der zugehörigen Isometrien mit Materialauszügen und Bauprüfplänen
  • Erstellung der zugehörigen Halterungszeichnungen mit statischen Nachweis
  • Erstelung der Nachweise für die verwendeten Rohrbauteile

Kraftwerk Biblis: Reaktorschutzmessungen

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Maßnahme »Umverlegung von Reaktorschutzmessungen«
  • Konzeptuntersuchung zum Thema »Einhaltung der Schutzziele«
  • Einplanung der betroffenen Rohrleitungen
  • Erstellung der zugehörigen Isometrien mit Materialauszügen
  • Erstellung der zugehörigen Rohrhalterungszeichnungen
  • Bauleitung und Koordination der Schnittstellen
  • Abnahmebegehungen im Beisein des Gutachters

Kraftwerk Biblis: VDA Tätigkeiten

Auftraggeber RWE Power AG

  • Verantwortlicher der durchführenden Arbeiten für Nachrüstmaßnahmen in den Bereichen Bautechnik und Maschinentechnik
  • Durchführung technischer Klärungen
  • Durchführung Arbeitstechnischer Planung
  • Durchführung der Arbeitstechnischen Freigaben
  • Koordination (Ablaufplanung) der Schnittstellen zu anderen Bau- und Montagestellen und Organisationseinheiten
  • Durchführung technischer Klärungen
  • Durchführung Arbeitstechnischer Planung
  • Durchführung technischer Nachbewertungen
  • Terminverfolgung

Kraftwerk Biblis: Not- und Nachkühlsystem

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Maßnahme »Erdbebenertüchtigung des Not- und Nachkühlsystems«
  • Überprüfung des Halterungskonzepres nach Verlegerichtlinie
  • Erstellung der Vorprüfunterlagen für den Austausch der betroffenen Rohrhalterungshalterungen

Kraftwerk Biblis: Sonderprüfprogramme für Rohrhalterungen und Stoßbremsen

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Maßnahme »Durchführung der Sonderprüfprogramme für bewegliche Rohrhalterungen und Stoßbremsen«
  • Erfassung des Mengerüstes in sicherheitstechnischen Systemabschnitten
  • Bewertung nach entsprechenden Prüfnachweisen
  • Datenbank gestützte Dokumentation
  • Begehungen im Beisein des Gutachters

Kraftwerk Biblis: Volumenregelsystem und Not- und Nachkühlsystem

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Maßnahme »Sicherheitsanalyse Block A«
  • Erstellung von Rohrleitungsberechnungen für das Not- und Nachkühlsystem
  • Erstellung von Rohrleitungsberechnungen für das Volumenregelsystem

Kraftwerk Biblis: Volumenregelsystem und Not- und Nachkühlsystem

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Maßnahme »As-Built Dokumentation und Stempelfeldaufnahme«
  • As-Built Dokumentation der Rohrleitungssysteme
  • As-Built Dokumentation der zugehörigen Rohleitungshalterungen
  • Begehungen im Beisein des Gutachters

Kraftwerk Olkilouto 3, Finnland

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Erstellung von Rohleitungsberechnungen
  • Erstellung von Planungsunterlagen im Bereich Bautechnik
  • Koordinierungsaufgaben im Bereich Bautechnik
  • Prüfung von Planungsunterlagen im Bereich Bautechnik
  • Überwachungs- und Koordinierungsaufgaben im Bereich Maschinentechnik

Kraftwerk Bohunice, Slowakei

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Beurteilung von Rohrleitungssystemen nach Bewertungsrichtlinie
  • Überwachungs- und Koordinierungsaufgaben bei der Umsetzung

Kraftwerk Biblis: Wiederkehrende Prüfungen an Rohrhalterungen und Stoßbremsen

Auftraggeber AREVA NP GmbH

  • Maßnahme »Wiederkehrende Prüfungen an beweglichen Rohrhalterungen und Stoßbremsen«
  • Bewertung der Rohrhalterungen und Stoßbremsen nach entsprechenden Prüfnachweisen
  • Datenbank gestützte Anlagendokumentation
  • Begehungen im Beisein des Gutachters
Zurück zur Übersicht